home rolfing methode Angebot ueber mich kontakt
  Maria Anna Kerschbaumer

Ausbildung

Warum Rolfing®?

1987
Dipl. für Gesundheits- und Krankenpflege in Innsbruck,
dann 2 Jahre Arbeit an der Internen Abteilung im
Krankenhaus Dornbirn

1990 bis 2004
Arbeit im Behandlungszentrum für Suchtkranke,
Stiftung Maria Ebene

ab 2004
Certified Rolfer ™
Certified Advanced Rolfer
Rolf Movement Practitioner
Narbenarbeit


Ich bin von dieser Methode begeistert, seit ich zum ersten Mal davon gehört habe. Was mich daran am meisten fasziniert ist, dass es eine manuelle Behandlungsform – ein „Hand-Werk“ – ohne jeglichen esoterischen Hintergrund ist. Bei der Rolfing-Methode stehen nicht Symptome im Vordergrund, sondern der Mensch wird in seiner Ganzheit gesehen. Dies ermöglicht es dem Klienten ein neues körperliches Selbstverständnis und echtes Wohlbefinden zu entdecken.
Sich Zeit zu nehmen, ist für mich ein wichtiger Grundsatz in meiner Arbeit. Denn eine grundlegende strukturelle Veränderung des Körpers setzt diese voraus.